Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung

Bis auf den letzten Platz war der Schulungsraum des Feuerwehrhaues bei der Jahreshauptversammlung gefüllt. Als Ehrengäste konnte Kommandant Andreas Ganglberger den Bezirksfeuerwehrkommandanten Johannes Enzenhofer, Bürgermeister Roland Maureder und den Kommandanten der Feuerwehr Langzwettl Christian Maureder begrüßen.

Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 120 Einsatzstunden bei 6 Brandeinsätzen, 535 Stunden bei 58 technischen Einsätzen, inklusive Übungen, Schulungen und Veranstaltungen wurden gewaltige 5796 Stunden von den insgesamt 117 Mitgliedern ehrenamtlich geleistet!

Natürlich gab es auch einen beeindrucknden Bericht sowohl der Jugend- als auch der Bewerbsgruppe über die abgelaufene Saison. 

Geehrt werden konnten für ihre 25 jährige Mitgliedschaft Martin Ehrentraut, Martin Gossenreiter, Dominik Horner und Dominik Schraml – für 50 Jahre Franz Aigner und Franz Grillnberger und für 70 Jahre Ernst Stürmer.

Von der Jugendgruppe wurden Konstantin Sailer und Kilian Enright angelobt und in den Aktivstand überstellt, sie werden ab heuer bei der Bewerbsgruppe mit dabei sein.

Bezirkskommandant Hannes Enzenhofer hob bei seinen Dankesworten die Unterstützung in der gesamten Region durch unsere TMB bei Einsätzen hervor, berichtete über den aktuellen Stand beim EFU Anhänger und freut sich auf dessen Fertigstellung im heurigen Frühjahr. Bürgermeister Roland Maureder gratulierte zu den Leistungen im vergangenen Jahr, besonders der Jugend- sowie der Bewerbsgruppe beim Bundesbewerb in St.Pölten und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit bei der Übung des Gemeindekrisenstabs.

Im Anschluß an die Jahreshauptversammlung durfte die Kameradschaft bei einem kalten Buffett natürlich auch nicht zu kurz kommen.

IMG_1279
facebook
flickr